RECHNUNGSKAUF FÜR GESCHÄFTSKUNDEN
KOSTENLOSE LIEFERUNG AB 120€ (inkl. Mwst)
BESTICKUNG NUR 2,75€

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Simon Jersey ist eine Handelsmarke der Simon Jersey Limited („wir“ oder „uns“). Diese Geschäftsbedingungen beziehen sich ausschließlich auf die Marke Simon Jersey.

 

1.1 Wann immer wir den Verkauf unserer Waren vereinbaren, gelten diese Bedingungen unter Ausschluss anderer, inkonsistenter oder stillschweigender Bestimmungen, Bedingungen oder Garantien (die alle hiermit ausgeschlossen sind und nicht für Sie oder uns gelten, soweit dies gesetzlich zulässig ist), es sei denn, ein Direktor von Simon Jersey Limited hat schriftlich etwas anderes vereinbart.

 

1.2 Eine von Ihnen aufgegebene Bestellung gilt erst dann als von uns angenommen, wenn eine schriftliche Auftragsbestätigung von uns ausgestellt wird oder wir die Ware an Sie liefern (falls früher). Keine Bestellung, die als von uns angenommen gilt, kann von Ihnen storniert werden, außer in Übereinstimmung mit Ziffer 9.1.

 

1.3 Sie sind uns gegenüber dafür verantwortlich, die Richtigkeit der Bedingungen einer von Ihnen aufgegebenen Bestellung zu gewährleisten und uns innerhalb eines ausreichenden Zeitraums alle notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen, damit wir unsere Verpflichtungen in Bezug auf die Lieferung von Waren an Sie erfüllen können.

 

1.4 Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an den in diesem Katalog aufgeführten Artikeln vorzunehmen.

 

1.5 Wir sind bestrebt, Farbabweichungen auf ein Minimum zu begrenzen. Es kann jedoch aufgrund technischer Beschränkungen zu deutlichen Farbunterschieden zwischen unseren Produkten und den Abbildungen in unserem Katalog oder auf unserer Website kommen. Ebenso kann es zu deutlichen Farbunterschieden zwischen verschiedenen Chargen desselben Produkts kommen.

 

1.6 Wir sind bemüht, die Beschreibungen der Artikel so genau wie möglich zu gestalten.

 

1.7 Wir sind ein Business-to-Business-Anbieter. Daher richten sich dieser Katalog und diese Geschäftsbedingungen nur an Geschäftskunden.

 

1.8 Alle typografischen, redaktionellen oder sonstigen Fehler oder Auslassungen in diesem Katalog, anderer Verkaufsliteratur oder anderen von uns herausgegebenen Dokumenten oder Informationen werden von uns korrigiert, ohne dass wir dafür haftbar gemacht werden können.

 

2. Lieferung und Transport

 

2.1 Die Lieferung erfolgt an Ihren Standort oder an einen anderen von Ihnen schriftlich mit uns vereinbarten Ort. Wir können die Ware nach unserem Ermessen in angemessenen Teillieferungen bereitstellen. Jede Teillieferung ist als separater Vertrag zu behandeln und Sie müssen die Teillieferung entsprechend akzeptieren und bezahlen.

 

2.2 Wenn Sie die Lieferung nicht annehmen, können wir die Ware bis zur tatsächlichen Lieferung lagern, Ihnen die angemessenen Kosten für die Lagerung in Rechnung stellen und (wenn Sie die Ware noch nicht bezahlt haben) die betreffende Ware weiterverkaufen, ohne Ihnen gegenüber eine Haftung einzugehen.

 

2.3 Wir behalten uns das Recht vor, bis zu 5 % mehr oder weniger als die bestellte Warenmenge ohne Anpassung des von Ihnen zu zahlenden Preises zu liefern. Die so gelieferte Menge gilt als die bestellte Menge.

 

2.4 Zusätzlich zu dem angegebenen Verkaufspreis müssen Sie für unsere Versandkosten aufkommen.

 

2.5 Sie müssen uns schriftlich über alle Ansprüche durch Nichtlieferung oder Beschädigung der Ware auf dem Transportweg innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum oder der Lieferung an Sie (falls früher) informieren und diese beschädigten oder defekten Waren an uns zurücksenden oder sie uns gemäß unseren Anweisungen für eine Abholung bereitstellen.

 

2.6 Unsere Haftung in Bezug auf einen solchen Anspruch, der uns innerhalb von 7 Tagen mitgeteilt wird, beschränkt sich nach unserem Ermessen auf den Austausch der Ware oder die Gutschrift oder Rückerstattung des Preises und erstreckt sich nicht auf indirekte oder Folgeschäden.

 

2.7 Soweit für Überseelieferungen zutreffend, sind Sie dafür verantwortlich, die erforderlichen Einfuhrlizenzen oder -genehmigungen einzuholen und die Gesetze oder Vorschriften über die Einfuhr der Waren in das Bestimmungsland einzuhalten.

 

2.8 Lieferungen am Folgetag kosten 3,99 £ zuzüglich Mehrwertsteuer und sind nur bei Bestellungen per Kreditkarte gültig. Der Lieferservice am Folgetag gilt für Bestellungen von Kunden auf dem britischen Festland, die von Montag bis Donnerstag vor 18:00 Uhr aufgegeben werden.

 

3. Preise

 

3.1 Der Preis der Ware entspricht dem aktuellen Preis zum Zeitpunkt des Versands. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten, Mehrwertsteuer sowie für Lieferungen nach Jersey ggf. zuzüglich States of Jersey Goods and Services Tax (GST) und für Auslandslieferungen ggf. zuzüglich Export- und Importzöllen und Abgaben. Etwaige Versandkosten, Mehrwertsteuer und (ggf.) GST sowie Export- und Importzölle und Abgaben sind zusätzlich zum Vertragspreis zu zahlen.

 

3.2 Die Preise im Katalog gelten ab dem Datum, an dem der Katalog gedruckt wurde. Wir können diese Preise jedoch von Zeit zu Zeit ändern. Die Preise im Katalog können von den Preisen abweichen, die für unsere Waren über unsere Website oder mobile Website angeboten werden.

 

3.3 Sie müssen unsere angemessenen Zuschläge zahlen für (a) alle Sondervereinbarungen, die wir auf Ihren Wunsch treffen, um die Lieferung zu beschleunigen; (b) alle Kosten, Aufwendungen und Verbindlichkeiten, die uns entstehen, weil Sie unangemessene oder ungenaue Anweisungen gegeben haben.

 

4. Zeitschätzungen

 

4.1 Vorbehaltlich ihrer Verfügbarkeit sind wir bestrebt, die Ware innerhalb von zwei (2) Werktagen nach Bestellung zu versenden und die Lieferung durch unseren gewählten Spediteur dauert in der Regel weitere zwei (2) Werktage. Dies ist jedoch nur eine Schätzung und die Lieferzeit ist nicht von wesentlicher Bedeutung.

 

5. Bezahlung

 

5.1 Wir können Ihnen die Ware zusammen mit allen gemäß Ziffer 3.1 anwendbaren Beträgen in Rechnung stellen, wenn sie vollständig oder wenn eine Teilmenge davon an Sie oder den von Ihnen angegebenen Empfänger versandt wird.

 

5.2 Die Zahlung wird bei Lieferung fällig und Sie sind verpflichtet, die Ware bei Lieferung unserer Rechnung zu bezahlen, sofern keine vereinbarten Kreditbedingungen gelten; in einem solchen Fall sind Sie verpflichtet, die Zahlung in Übereinstimmung mit diesen Kreditbedingungen vorzunehmen. Die Zahlungsfrist ist von wesentlicher Bedeutung.

 

5.3 Wir akzeptieren die Zahlung der Ware per Kredit- oder Debitkarte zum Zeitpunkt des Kaufs oder per Rechnung zum Zeitpunkt der Lieferung, wenn Sie bei der Erstellung Ihres Online-Kontos Ihren Firmennamen registriert haben.

 

5.4 Trotz vereinbarter Kreditbedingungen werden alle Zahlungen für gelieferte Waren, unabhängig davon, ob sie in Rechnung gestellt wurden oder nicht, sofort fällig, wenn Sie eine Zahlung gemäß Ziffer 7.2 (a) nicht leisten oder wenn einer der in Ziffer 7.2 (a), (b), (c) oder (d) aufgeführten Fälle eintritt.

 

5.5 Wir werden von unserem gesetzlichen Anspruch auf Zinsen und Ersatz der Inkassokosten nach dem Late Payment of Commercial Debts (Interest) Act von 1998 (in der jeweils gültigen Fassung) Gebrauch machen, wenn Sie die fälligen Beträge nicht bis zu ihrem Fälligkeitsdatum begleichen.

 

5.6 Alle Zahlungen sind von Ihnen in voller Höhe zu leisten, ohne Aufrechnung, Widerklage, Zurückbehaltung oder sonstigen Abzug.

 

6. Risiko

 

6.1 Das Risiko der Ware geht auf Sie über, wenn die Lieferung der Ware an Sie oder Ihren benannten Empfänger erfolgt (vor der Entladung aus dem jeweiligen Transportmittel).

 

7. Eigentum

 

7.1 Ungeachtet der Lieferung und des Risikoübergangs der Ware oder anderer Probleme behalten wir uns das Eigentumsrecht an den von uns an Sie gelieferten Waren vor, bis der Kaufpreis für diese und alle anderen von uns an Sie gelieferten Waren vollständig gezahlt wurde. Bis das Eigentum an der Ware auf Sie übergegangen ist, müssen Sie:

 

(a) die Ware treuhänderisch als unser Verwahrer aufbewahren;

 

(b) die Ware (für uns kostenlos) getrennt von allen anderen Waren von Ihnen oder einem Dritten so lagern, dass sie leicht als unser Eigentum identifizierbar bleibt;

 

c) keine Identitätskennzeichnung oder Verpackung auf oder in Bezug auf die Waren zerstören, verunstalten oder verdecken;

 

(d) die Ware in einem zufriedenstellenden Zustand halten und sie in unserem Namen zu ihrem vollen Preis gegen alle Risiken zu unserer angemessenen Zufriedenheit versichern. Auf Wunsch ist uns die Versicherungspolice vorzulegen; und

 

e) die Ware nicht verpfänden, ein Pfandrecht auf sie begründen oder die Entstehung von Sicherungsrechten oder Belastungen an ihr ermöglichen.

 

7.2 Wenn Sie: (a) eine Rechnung von uns nicht innerhalb von sieben (7) Tagen nach Fälligkeit begleichen, (b) eine Versammlung zur Beschlussfassung über die Liquidation durchführen oder einberufen, oder wenn ein Antrag auf Liquidation, Verwaltung oder Konkurs gegen Sie gestellt wird, (c) einer Liquidations-, Verwaltungs- oder Konkursanordnung unterliegen, wenn es zu einer Pfändung, Zwangsvollstreckung oder Zwangsverwaltung Ihres Vermögens oder zu einer Vereinbarung mit Ihren Gläubigern kommt oder wenn Sie Ihre Geschäftstätigkeit einstellen oder drohen, sie einzustellen oder (d) wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass eines der unter (b) oder (c) genannten Ereignisse eintritt, dann müssen Sie es in jedem Fall sofort unterlassen, unsere nicht bezahlten Waren zu verwenden oder sich vom Besitz unserer Waren zu trennen und Sie müssen solche Waren, die in Ihrem Besitz bleiben, auf Anfrage an uns zurückgeben. Auf schriftliche Anfrage sind wir ohne Ihnen gegenüber eine Haftung zu übernehmen berechtigt, Ihre Räumlichkeiten oder die Räumlichkeiten Dritter, in denen sich unsere Waren befinden, zu betreten sowie unsere dort befindlichen Waren zu entfernen und weiterzuverkaufen.

 

7.3 Nichts in den Abschnitten 7.1 oder 7.2 gibt Ihnen das Recht, die Ware ohne unsere Zustimmung zurückzugeben, es sei denn, es handelt sich um eine Rückgabe in Übereinstimmung mit unserer in Ziffer 10 genannten Rückgaberichtlinie. 

 

8. Höhere Gewalt

 

8.1 Wenn wir aufgrund von Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, nicht in der Lage sind, die Leistung auszuführen, dürfen wir die Leistung aussetzen, solange diese Umstände bestehen. In einem solchen Fall gilt ein vereinbarter Liefertermin oder eine vereinbarte Lieferfrist vorbehaltlich Ziffer 9.1 als entsprechend verlängert.

 

9. Aussetzung und Stornierung

 

9.1 Wenn ein Zeitraum der Aussetzung der Lieferungen gemäß Ziffer 8 länger als drei Monate dauert, können Sie oder wir die Verträge und ausstehenden Bestellungen zwischen Ihnen und uns durch schriftliche Mitteilung ohne Vertragsstrafe kündigen (in einem solchen Fall sind Sie dennoch verpflichtet, die tatsächlich gelieferten Waren zu bezahlen).

 

9.2 Wenn eine Zahlung, die uns von Ihnen aus diesem oder einem anderen Vertrag zusteht, in Verzug ist oder wenn eines der in Ziffer 7.2 (b), (c) oder (d) aufgeführten Ereignisse eintritt, dann können wir in jedem Fall weitere Lieferungen an Sie aussetzen und/oder alle Verträge und ausstehenden Bestellungen zwischen Ihnen und uns durch schriftliche Mitteilung ohne Vertragsstrafe stornieren (in einem solchen Fall sind Sie dennoch verpflichtet, die tatsächlich gelieferten Waren zu bezahlen) und wir können die von Ihnen bestellten, aber noch nicht an Sie gelieferten oder von Ihnen bezahlten Waren weiterverkaufen, ohne dabei gegenüber Ihnen eine Haftung zu übernehmen. Die Nichteinhaltung einer Zahlungsaufforderung gemäß dieser Ziffer gilt als Rücktritt vom Vertrag und wir haben Anspruch auf entsprechenden Schadenersatz.

 

10. Rückgaberichtlinie

 

10.1 Sie haben außer in Übereinstimmung mit dieser Ziffer 10 nicht das Recht, die Ware ohne unsere schriftliche Zustimmung zurückzugeben. 

 

10.2 Sie können unbenutzte Waren auf eigene Kosten zur Rückerstattung oder Gutschrift an uns zurücksenden (nach unserem Ermessen und vorbehaltlich einer angemessenen Wiedereinlagerungsgebühr, die wir berechnen können), vorausgesetzt, dass sie innerhalb von 30 Tagen nach der Lieferung an Sie an uns zurückgesandt und von uns erhalten werden, solange sie nicht auf Bestellung hergestellt, in irgendeiner Weise gekennzeichnet oder personalisiert, getragen, verwendet oder verändert wurden und solange sie sich noch in der Originalverpackung befinden und anderweitig geeignet sind, von uns an das Lager zurückgegeben und weiterverkauft zu werden.

 

10.3 Sie können Waren zurücksenden, die Transportschäden oder erhebliche Mängel aufweisen, sofern Sie uns dies gemäß Ziffer 2.5 mitteilen; in diesem Fall ist unsere Haftung wie in Ziffer 2.6 beschrieben.

 

10.4 Bei Rücksendungen an uns müssen Sie den Nachweis des Versands aufbewahren, bis wir Ihnen eine Gutschrift zukommen lassen, aus der hervorgeht, dass wir die Ware erhalten haben.

 

10.5 Sie können eine Rückerstattung auf Ihr Kreditkarten- oder Bankkonto beantragen. Um eine Rückerstattung zu beantragen, senden Sie Ihre Kundennummer bei Simon Jersey und die Bestellnummer an sales@simonjersey.com 

 

11. Schulungsrichtlinie

 

11.1 Alle Telefongespräche werden zu Schulungszwecken aufgezeichnet, damit wir die Leistung unserer Kundendienstmitarbeiter verbessern können.

 

12. Haftungsbeschränkung 

 

12.1 Wir erstatten den Preis fehlerhafter Waren, stellen eine entsprechende Gutschrift aus oder ersetzen diese Waren (nach unserem Ermessen) ausschließlich wie in diesen Geschäftsbedingungen ausdrücklich beschrieben. Wir haften Ihnen gegenüber jedoch unter keinen Umständen für andere Verluste, direkte oder indirekte, Folge- oder anderweitige Schäden oder Haftungen, unabhängig davon, ob wir fahrlässig gehandelt haben oder nicht, jedoch vorbehaltlich Ziffer 12.2. 

 

12.2 Nichts in diesen Geschäftsbedingungen berührt unsere Haftung für Tod oder Körperverletzung, die auf Fahrlässigkeit unsererseits oder auf betrügerische Falschdarstellung zurückzuführen ist.

 

13. Muster

 

13.1 Muster werden Ihnen bei Versand in Rechnung gestellt und von Ihnen gemäß Ziffer 5.1 und 5.2 bezahlt. Sie erhalten diese Zahlungen vollständig zurückerstattet oder gutgeschrieben, vorausgesetzt, die Muster werden uns innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung an Sie frachtfrei zurückgegeben und sie wurden nicht verwendet, abgenutzt oder in irgendeiner Weise verändert, befinden sich noch in der Originalverpackung und sind auch ansonsten geeignet, von uns erneut eingelagert und verkauft zu werden.

 

14. Geistiges Eigentum

 

14.1 Sie erkennen an, dass alle Rechte des geistigen Eigentums (einschließlich Patente, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte, Datenbankrechte, Designs, Erfindungen, Know-how und alle anderen Rechte an gewerblichem oder geistigem Eigentum jeglicher Art, ob registriert, registrierbar oder nicht, ob gegenwärtig oder zukünftig bzw. in irgendeinem Teil der Welt) an allen Artikeln, die von uns erstellt oder Ihnen von uns zur Verfügung gestellt werden (einschließlich der in unserem Katalog beschriebenen Waren, der von Ihnen bestellten maßgefertigten Waren, der Bilder, Designs und anderer Materialien in unserem Katalog und auf unseren Websites), uns (in der Unterscheidung zwischen Ihnen und uns) gehören und sich uneingeschränkt in unserem Besitz befinden. 

 

14.2 Es ist Ihnen gestattet, unser geistiges Eigentum ausschließlich für die Bestellung von Waren bei uns und diese Waren für Ihre eigenen Geschäftszwecke zu verwenden.

 

14.3 Mit Ausnahme der in Ziffer 14.2 genannten Fälle ist es Ihnen nicht gestattet, unser geistiges Eigentum ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zu verwenden, zu reproduzieren, zu kopieren oder zu verteilen.

 

15. E-Mail-Datenschutzerklärung

 

15.1 Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter gestatten Sie uns, Open Tracking zur Verbesserung Ihrer E-Mail-Erfahrung zu nutzen.

 

16. Cookie-Richtlinie

 

16.1 Um das Online-Shopping und die personalisierten Funktionen auf Simonjersey.com voll nutzen zu können, muss Ihr Computer, Tablet oder Mobiltelefon Cookies akzeptieren, da wir Ihnen bestimmte personalisierte Funktionen dieser Website nur durch diese Cookies zur Verfügung stellen können.

 

16.2 Unsere Cookies speichern keine sensiblen Informationen wie Ihren Namen, Ihre Adresse oder Zahlungsdaten: Sie enthalten lediglich den „Schlüssel“, der nach Ihrer Anmeldung mit diesen Informationen verknüpft wird. Wenn Sie die Cookies von simonjersey.com oder einer anderen Website jedoch lieber einschränken, blockieren oder löschen möchten, können Sie dies mithilfe Ihres Browsers tun. Jeder Browser ist anders. Ziehen Sie daher das „Hilfe“-Menü Ihres jeweiligen Browsers (oder das Handbuch Ihres Mobiltelefons) zu Rate, um zu erfahren, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

 

17. Englisches Recht

 

17.1 Vorbehaltlich Ziffer 17.2 unterliegen sowohl alle Verträge zwischen Ihnen und uns als auch diese Geschäftsbedingungen ausschließlich dem englischen Recht und sind ausschließlich in Übereinstimmung damit auszulegen und zu interpretieren, und beide Parteien unterwerfen sich der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der englischen Gerichte.

 

17.2 Für Kunden außerhalb des Vereinigten Königreichs können abweichende Geschäftsbedingungen gelten, wenn die Waren über einen Vertreter/Vertriebspartner von Simon Jersey Limited gekauft werden. Bitte kontaktieren Sie Ihren Vertreter/Vertriebspartner für weitere Informationen.

 

18. Allgemeines

 

18.1 Unsere Kontaktdaten lauten wie folgt:

 

Simon Jersey, Syke Side Drive, Altham, Accrington, Lancashire, BB5 5YE.

 

18.2 Kein Verzicht von uns auf die Ansprüche aufgrund der Verletzung einer dieser Bestimmungen durch Sie ist wirksam, es sei denn, er wird schriftlich von einem Direktor von Simon Jersey Limited bestätigt, noch wird eine solche Verzichtserklärung als Verzicht auf eine spätere Verletzung derselben oder einer anderen Bestimmung durch Sie betrachtet.

 

18.3 Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen von einem Gericht ganz oder teilweise für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, bleiben die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen und der Rest der fraglichen Bestimmung davon unberührt.

 

 

Hoch